ACF Home
             
Home > News
 

News

 

 

11. Österr. Meisterschaft 2016 GC
 

Wolkersdorf, 1./2. Oktober 2016:

 

In "double Round Robin" wurde zum 11. Mal um den von Dr.William Ormerod gestifteten Wanderpokal gekämpft.

 

Den Pokal holte sich diesmal Heinz Hackl (CC Wolkersdorf, CCWiW) vor Max Walderdorff Croquetclub Römergolf, Salzburg) und Martin Güntner (CC Wolkersdorf, CCWiW).

Alle drei standen auch im Vorjahr auf dem Siegerfoto, allerdings in anderer Reihenfolge.

 

 

Turnierdetails finden Sie hier more

Detailergebnisse finden Sie auch auf croquetscores.com

mehr Bilder more

 
   
Wolkersdorf in Hurlingham

London, Hurlingham, 24. - 25. September 2016

 

 

Als Gegeneinladung für die Spiele im Jahr 2014 in Wolkersdorf, besuchte das Team Wolkersdorf den fashionablen Club in London Hurlingham.

An beiden Tagen spielten je vier Teilnehmer Association Croquet (Einzel und Doppel).

 

Für einen Sieg wie im Jahr 2014, reichte es diesmal für das Team Wolkersdorf nicht.

 

mehr Bilder more

 

   
3. AC Handicapturnier 2016
 

Wolkersdorf, 10. - 11. September 2016:

 

Bei herrlichem heißem Spätsommerwetter fand am Wochenende das 3. österreichische AC Handicap-Turnier statt.

 

Die fünf Teilnehmer spielten im Round-Robin.

 

Mit vier Siegen gewann Andreas Hartmann vom Croquetclub Römergolf, Salzburg vor Heinz Hackl und Martin Güntner (beide CC Wolkersdorf, CCWiW).

 

Turnierdetails finden Sie hier more

mehr Bilder more

 
   
Rheingoldpokal 2016
 

Genf, 22. - 24. Juli 2016:


Das 3-Länderturnier "Rheingoldpokal" zwischen Teams aus Deutschland, Österreich und der Schweiz fand heuer wieder in der Schweiz statt.

Die Courts in Genf am Gelände von CERN präsentierten sich in hervorrangendem Zustand. Nicht nur Sonne und Regenschauer sorgten für ein abwechslungsreiches Wochenende.


In 84 Einzelbewerben in den internationalen Disziplinen Association- und Golf-Croquet sicherte sich diesmal das Team Deutschland den Wanderpokal.

 

Das Endergebnis stand erst nach der allerletzten Begegnung zwischen Deutschland und der Schweiz fest.

 

Mit 17 Siegen belegte Deutschland den ersten Platz vor der Schweiz (16 Siege) und dem Titelverteidiger des Vorjahres - Österreich - mit 9 Siegen.

 

In den bisherigen Turnieren seit 2004 siegte die Schweiz 4x, Deutschland und Österreich je 3x.

 

Turnierdetails finden Sie hier more

Detailergebnisse finden Sie demnächst auch auf croquetscores.com

 

 
13. Österr. Meisterschaft 2016 AC
Max Walderdorff siegt wieder
 

Wolkersdorf, 8./9. Juli 2016:

Bei herrlichem Sommerwetter und exzellenten Platzverhältnissen, wurden am Wochenende die österr. Meisterschaften AC gespielt.

 

Nach 2011 und 2013 holte sich Max Walderdorff aus Salzburg zum drittenmal den österreichischen Meistertitel in Association Croquet.

 

Der Titelverteidiger 2015 Martin Güntner belegte diesmal Platz 2, den 3. Rang errang Heinz Hackl.

 

 

Turnierdetails finden Sie hier more

Detailergebnisse finden Sie auch auf croquetscores.com

mehr Bilder more

 

 

 
10. Österr. Meisterschaft 2015 GC
 

Wolkersdorf, 26/27. September 2015:

Mit einer Unterbrechung haben seit 2006 immer Spieler des Croquetclubs Römergolf Salzburg gesiegt. Bei der zehnten Auflage dieses Golf Croquet (GC)-Turniers wurde diese Siegesserie wieder unterbrochen.

 

Der Wiener Martin Güntner (Croquetclub Austria / Spielgemeinschaft mit CC Wolkersdorf) holte sich den 2009 von Dr.William Ormerod gestifteten Wanderpokal.

 

Martin blickt auf eine höchst erfolgreiche Saison 2015 zurück: Siege in der österr. Meisterschaft AC, in der Clubmeisterschaft GC und dem Rheingold-Teambewerb in Hamburg, sowie Zweiter im AC Handicapturnier.

 

Turnierdetails finden Sie hier more

Detailergebnisse finden Sie auch auf croquetscores.com

Max Walderdorff

mehr Bilder more

 

 

 

 

Austrian Open 2015 - Wine Cup
Stephen Mulliner gewinnt erneut
 

Wolkersdorf 4. - 6. September 2015:

 

Am Wochenende vom 4. – 6. September 2015 fanden sich - wie in den vergangenen Jahren Topspieler aus England und Österreich zum Austrian Open  – WineCup Turnier in Wolkersdorf ein.


Trotz krankheitsbedingter Absagen nahmen vier Teilnehmer aus England – darunter der Weltklassespieler Stephen Mulliner (seit ca. 25 Jahren englischer Teamspieler) und zwei Österreicher am Turnier teil.

 

Wie zu erwarten, siegte Stephen Mulliner im Einzelbewerb (10 Siege ohne Spielverlust!) vor Robert Moss und Martin Güntner.

Mulliner dominiert damit das Austrian Open mit dem vierten Sieg (nach 2008, 2009 und 2012) und jeweils zweiten Rängen 2007 und 2011.

 

Den Sieg im Doppelbewerb konnte sich die Paarung Robert Moss (England) und Martin Güntner (Croquetclub Austria, Wien) sichern.

 

Turnierdetails finden Sie hier more

 


 

mehr Bilder more

 

Video

 

 

Salzburg vs. Zürich
Salzburg siegt im Golf Croquet
 

Eugendorf, 8. - 9. August 2015:

 

Der Züricher Croquetclub war vergangenes Wochenende zu Gast in Salzburg um gegen die Mannschaft vom CC Römergolf anzutreten.

Die fünf-köpfigen Teams spielten in der Disziplin Golf-Croquet im Einzel sowie im Doppel auf den atemberaubend schön gelegenen Plätzen des Römergolfclubs bei Eugendorf.

 

Das Salzburger Siegerteam bestand aus dem Kapitän Klaus Gollhofer, Andreas Hartmann, Stephan Aulitzky, Max Walderdorff und Eugen Czernin.

In der Gesamtwertung entschieden die Österreicher dieses freundschaftliche Zusammentreffen mit 21 zu 14 für sich.

 

Turnierdetails finden Sie hier more

 

mehr Bilder more

 

 

 

12. Österr. Meisterschaft 2015 AC
 

Wolkersdorf, 3. - 5. Juli 2015:

 

Bei extremer Hitze (36,8 Grad im Schatten am Sonntag) holte sich Martin Güntner (CC Austria, Wien) erstmals den österr. Meistertitel im Association Croquet und den von ihm im Vorjahr gestifteten Wanderpokal.

In dieser 12. Auflage der Österr. Meisterschaft AC holte damit erstmals ein Spieler aus Wien den Titel.

 

Die Hitzeschlacht wurde im "Round Robin"-Format ausgetragen - also jeder gegen jeden. Bei den Top drei hat jeder einmal gegen einen anderen verloren, deshalb musste die Netto Tordifferenz zur Turnierentscheidung herangezogen werden. Hier hat Güntner im letzten Spiel gegen Hackl mit 26-0 einen sehr kühlen Kopf bewahrt und gewonnen.

Auf den Plätzen landeten Heinz Hackl (CCWiW) und Klaus Gollhofer (CC Römergolf) noch vor dem Vorjahressieger Leopold Walderdorff..

 

Turnierdetails finden Sie hier more

 

mehr Bilder more

 

Medien-Echo

in Media & Press more
 

 

Rheingoldpokal 2015
 

Hamburg, 23. - 25.Mai 2015:

Zu Pfingsten triumphiert Österreich im legendären Rheingoldpokal, dem Drei-Länder-Croquetturnier zwischen Deutschland, Schweiz und Österreich.


Das österreichische Croquetteam wurde von Martin Güntner aus Wien angeführt. Der Salzburger Max Walderdorff und der Wiener Georg Schorr komplettierten das Erfolgsteam, das nach sieben Jahren den Pokal vom Titelverteidiger Deutschland nach Österreich holen konnte.


Auf der Croquetanlage in Hamburg-Rissen wurde drei Tage lang in den internationalen Disziplinen Association- und Golf-Croquet sowie im Doppel gespielt. Am Ende konnte sich Österreich vor der Schweiz und Deutschland durchsetzen.

 

Nach 2005 und 2007 ging der Wanderpokal zum dritten Mal nach Österreich.

 

Turnierdetails finden Sie hier more

Detailergebnisse finden Sie auch auf croquetscores.com

 

 

grosses Bild

 

 

grosses Bild

2. AC Handicapturnier 2015
 

Wolkersdorf, 9. - 10. Mai 2015:

 

Das 2. österreichische AC Handicap-Turnier fand am Wochenende mit sechs Teilnehmern statt.

 

Die Teilnehmer spielten im Round-Robin.

Schlußendlich gewann Max Walderdorff (CC Salzburg Römergolf) vor Martin Güntner (Croquetclub Austria, Wien). Trotz gleicher Anzahl Siegen gab der Sieg von Max Walderdorff im direkten Duell gegen Martin Güntner den Ausschlag.

 

Turnierdetails finden Sie hier more

 
   
9. Österr. Meisterschaft 2014 GC
 

Wolkersdorf, 27. September 2014:

Klaus Gollhofer holte sich den Österreichischen Meistertitel im Golf-Croquet nach 2007, 2008, 2010, 2012 zurück!

 

Titelverteidiger war der Salzburger Max Walderdorff (ÖM 2011, 2013).
Die Clubkollegen vom CC Römergolf, Salzburg lieferten sich einen erbitterten Kampf im Finale bis zum letzten entscheidenden Punkt. Die Ergebnisse des "best-of-3" Finalmatches sind: 7-4; 2-7; 7-6.

Im vorhergehenden "Round-Robin" Format spielten alle acht Teilnehmer Jeder gegen Jeden. Gollhofer blieb zunächst ungeschlagen und Walderdorff unterlag nur ihm. 


Golf Croquet ist hierzulande die Paradedisziplin im Croquet und relativ einfach zu erklären: Man versucht vor dem Gegner sieben Punkte zu schießen. Es ist ein bisschen wie Mensch-ärgere-Dich-nicht. Hat der Gegner seine Bälle gut vor dem Tor platziert, sollte man sie wegschießen. So lange bis man das sehr enge Tor anvisieren kann und einem der Punkt gelingt. Neben der Treffsicherheit kann man auch mit vorausschauender Taktik, wie im Schach, den Gegner sogar austricksen. Immerhin hat jeder zwei Bälle, die nacheinander gespielt werden müssen – abwechselnd. Jeder Schlag ist eine neue Chance.

Diese unkomplizierten, spannenden und abwechslungsreichen Spieleigenschaften machen diese Disziplin schnell zugänglich für Anfänger und erfreut sich großer internationaler Beliebtheit.

 

Turnierdetails finden Sie hier more

Max Walderdorff

mehr Bilder more

 

Medien-Echo

in Media & Press more

 

 
11. Österr. Meisterschaft 2014 AC
 

Wolkersdorf, 12. - 13. Juli 2014:

Bei sommerlichen Temperaturen gewinnt ein Walderdorff wieder die Österreichische Meisterschaft - diesmal Leopold Walderdorff (CC Wolkersdorf) vor Heinz Hackl (CC Wolkersdorf) und Max Walderdorff (CC Römergolf).


Erstmals wurden die Meisterschaften im "Swiss-Format" ausgetragen, was vor allem für den Games Manager, Klaus Gollhofer, für die Einteilung der jeweiligen Paarungen eine Herausforderung war.

 

Der Starkregen am Sonntagnachmittag kam erfreulicherweise erst nach der letzten Spielrunde. Pünktlich zur Siegerehrung zeigte sich dann wieder die Sonne.

 

NB: der neue Wanderpokal wurde in der Karibik gefertigt und von Martin Güntner (CC Austria, Wien) gestiftet.

 

Turnierdetails finden Sie hier more

 

Max Walderdorff

mehr Bilder more

 

Medien-Echo

in Media & Press more
   
Hurlingham in Wolkersdorf
 

Wolkersdorf, 5. - 6. Juli 2014

 

Auf Einladung des Croquetclubs Wolkersdorf besuchte der Londoner Spitzenclub Hurlingham Wolkersdorf.

An beiden Tagen spielten die Teilnehmer drei Durchgänge in Association Croquet (Einzel und Doppel).

Nach 24 Spielen beendeten die sechs Teilnehmer des Croquetclubs Wolkersdorf mit einem Endstand von 14:10.

 

Die Obfrau des Londoner Clubs, Clare Benson, gratulierte dem Verein für die gelungene Veranstaltung und die tolle Sportanlage.

 

Ergebnisse im Detail finden Sie hier more

mehr Bilder more

   
Österreich erfolgreich bei Team WM AC
 

Southwick, 11.5. - 16.5. 2014:

 

Unserem Team mit Klaus Gollhofer (CC Römergolf), Max Walderdorff (CC Römergolf), Leopold Walderdorff (CC Wolkersdorf) und Martin Güntner (CC Austria Wien) gelang eindrucksvoll der Aufstieg in die zweite Division der World Team Championships in Association Croquet.

 

Im Sussex County Croquet Club, Southwick nahe Brighton (UK), traten vergangene Woche die Nationen Spanien, Kanada, Schweden und Tschechien im Tier 2.2 in einem kombinierten Turnier mit der dritten Division der Länder Deutschland, Norwegen und Österreich an.

 

Österreich gelang nicht nur der Sieg in der dritten Division; um Haaresbreite hätte ein Unentschieden gegen Spanien dem Turniermanager eine schier unlösbare Rechenaufgabe um den Gesamtsieg beschert.

 

Bericht auf der WCF-Site hier more

 

Team WM 2014

mehr Bilder more

 

Medien-Echo

in Media & Press more
   

 

Max Walderdorff siegt 2013 auch
bei der 8. Österr. Meisterschaft Golf Croquet
 

Wolkersdorf 5. -6. Oktober 2013:

Sonniges, aber windiges Wetter am Samstag, Bewölkung und leichter Regen am Sonntag erwartete die 13 Teilnehmer der heurigen GC Meisterschaft in Wolkersdorf.

 

Aus zwei Gruppen spielten jeweils die besten zwei Spieler um die Plätze 1 bis 4.

 

Den österr. Golf Croquet Meistertitel holte sich diesmal Max Walderdorff (Croquetclub Römergolf, Salzburg).

Nach dem Titel des österr. Meisters in Association Croquet vom Juli 2013 bestätigte Max Walderdorff seine derzeitige Form.

Auf den weiteren Plätzen landeten Martin Güntner, Klaus Gollhofer und Heiz Hackl.

 

Den Plate-Bewerb aus allen anderen Teilnehmern gewann Andreas Hartmann (Croquetclub Römergolf, Salzburg) vor Christophe Bergen (CC Wolkersdorf, CCWiW) und Renate Güntner (Croquetclub Austria, Wien).

 

Turnierdetails finden Sie hier more

Medien-Echo

in Media & Press more
   
Martin Güntner gewinnt German Open 2013
 

Hamburg, 31.8. - 1.9. 2013:

 

Martin Güntner vom Wiener CroquetClub Austria gewinnt das 7. International German Open AC vor Martin Murray aus England.

Den dritten Platz belegt Wolfgang Usbeck für Deutschland.

 

Auf dem 6. Rang platzierte sich mit Christoph Bergen vom Croquetclub Wolkersdorf i. Weinviertel, der zweite Teilnehmer aus Österreich.

 

Turnierdetails finden Sie hier more

 

Martin Güntner

mehr Bilder more

 

Medien-Echo

in Media & Press more
   
10. Österr. Meisterschaft 2013 AC
 

Eugendorf, 12. - 14. Juli 2013:

Der Salzburger Max Walderdorff vom Croquetclub Römergolf hat die zehnte Österreichische Meisterschaft in Association Croquet 2013 gewonnen.
Nach seinem Sieg 2011 gelang es ihm ein zweites Mal den Titel in Association Croquet zu erringen.
Vergangenes Wochenende fand die Jagd auf Klaus Gollhofer (CC Römergolf), der bereits sieben Meistertitel in dieser Disziplin unter seinem Gürtel hat, auf den Plätzen des CC Römergolf bei Eugendorf statt. Andreas Hartmann (CC Römergolf) sicherte den Salzburgern den dritten Stockerlplatz hinter Klaus Gollhofer.
Im Round Robin Spielformat, also Jeder gegen Jeden, konnte nur Leopold Walderdorff (CC Wolkersdorf) seinen Bruder um einen Punkt schlagen. Er landete schließlich auf dem vierten Platz.

 

Turnierdetails finden Sie hier more

Max Walderdorff

mehr Bilder more

 

Medien-Echo

in Media & Press more
   
Rheingoldpokal 2013
 

Wolkersdorf, 18. - 20.Mai 2013:

Nach einem Jahr Pause, fand heuer wieder das 3-Länderturnier "Rheingoldpokal" zwischen Teams aus Deutschland, Österreich und der Schweiz statt.

Die Courts am Austragungsort in Wolkersdorf präsentierten sich in hervorrangendem Zustand. Auch das teilweise frühsommerliche Wetter spielte mit.

 

Das Team Deutschland mit Bruno Hess, Wolfgang Usbeck und Thomas Magin war am Ende erfolgreich und holte wieder einmal den Rheingold-Wanderpokal nach Deutschland.

 

Damit ging der Pokal 4x an die Schweiz (2004, 2006, 2009, 2011), 3x an Deutschland (2008, 2010, 2013) und 2x an Österreich (2005, 2007).

 

Turnierdetails finden Sie hier more

   
7. Österreichische Meisterschaft 2012
Golf Croquet
 

Eugendorf 6. -7. Oktober 2012:

Acht Teilnehmer kämpften zunächst in zwei Gruppen in der 7.  österr.Meisterschaft in Golf Croquet.
Die zwei Besten aus den Gruppen stiegen in den Hauptbewerb auf, um den Meistertitel auszuspielen.

 

Bereits am Samstag holte sich Klaus Gollhofer
(CC Römergolf, Salzburg) den Golf Croquet Meistertitel zurück, den er bereits 2007, 2008 und 2010 gewonnen hatte.

 

Am Sonntag spielten Martin Güntner (CC Austria, Wien) gegen den Titelverteidiger Max Walderdorff (CC Römergolf, Salzburg) um die Plätze zwei und drei, nachdem sie jeweils in zwei Sätzen gegen Gollhofer verloren hatten.
Die Zuseher empfanden dieses Drei-Satz-Match als das Spannendste dieses Wochenendes. Die beiden Kontrahenten lieferten sich bis zum letzten Tor im dritten Satz unerbitterliche Kämpfe.

 

Martin Güntner hatte schließlich das bessere Ende und belegte Rang zwei.

 

Turnierdetails finden Sie hier more

Medien-Echo

in Media & Press more
   
Austrian Open - Beer Trophy 2012
 

Eugendorf 24. -26. August 2012:

die Austrian Open im Association Croquet - "Beer Trophy 2012" - fanden am Wochenende auf den Plätzen des Croquetclubs Römergolf bei Eugendorf statt.
 
Mit dem Finaleinzug von Klaus Gollhofer (CC Römergolf) aus Rif, gelang den Österreichern ein unerwarteter Sensationserfolg!
Er kam als zweiter aus der Gruppenphase und somit in das Semifinale.
Dort besiegte er den Favoriten aus der anderen Gruppe, Chris Patmore (#3 der USA), in zwei von drei Spielen.
 
Im Finale unterlag Klaus Gollhofer dem Weltklassespieler Stephen Mulliner aus England.
 
Im Spiel um den dritten Platz konnte der Amerikaner seine Klasse wieder unter Beweis stellen und besiegte Heinz Hackl (CC Wolkersdorf).
 
Steven Mulliner siegte zu dritten Mal bei den Austrian Open (2008 in Salzburg, 2009 in Wolkersdorf [Wine Cup]).

Die weiteren Platzierungen:
2. Klaus Gollhofer (Salzburg, Croquetclub Römergolf) ,
3. Chris Patmore (USA)

Den Plate Event sicherte sich Sanaa Hallam, ein Rookie aus England, in einem spannenden Spiel gegen Andreas Hartmann (CC Römergolf).

 

Die Gäste aus den fünf Ländern: ENG, USA, BEL, GER und CZ lobten die Veranstalter für die Gastfreundschaft, den rundum Ausblick ins Salzburger Land und kündigten ein Wiedersehen beim nächstjährigen "Wine Cup" in Wolkersdorf an.

 

Turnierdetails finden Sie hier more

Medien-Echo

in Media & Press more
   
9. Österr. Meisterschaft 2012 AC
2. One Ball Meisterschaft
7. Meistertitel für Klaus Gollhofer
 

Die 9. österr. AC Meisterschaft fand am 7. und 8. Juli 2012 auf den Courts in Wolkersdorf statt.
Bei extremer Sommertemperatur kämpften heuer 6 Teilnehmer um den Meistertitel.
Ein heftiges Unwetter am Sonntag, setzte kurzfristig die beiden Plätze unter Wasser.

 

Nach einer Pause besiegte Klaus Gollhofer vom Croquetclub Römergolf / Eugendorf im Finale Max Walderdorff.

 

Klaus Gollhofer hat sich damit zum 7. Mal den österreichischen Meistertitel Association Croquet geischert.

 

Den Sieg bei der 2. österr. One Ball Meisterschaft holte sich Max Walderdorff.

 

Turnierdetails finden Sie hier more

Max Walderdorff

mehr Bilder more

 
   
Österreichische Meisterschaft 2011
Golf Croquet
 

Am 1. und 2. Oktober fand heuer die österr. GC Meisterschaft in Wolkersdorf statt.
Die 7 Teilnehmer aus Salzburg, Wien und Wolkersdorf erfreuten sich nicht nur am herrlichen Spätsommerwetter, sondern auch an den interessanten "double round robin" Spielen und dem entscheidenden "best of three" Finale.

 

Max Walderdorff vom Croquetclub Römergolf, Salzburg, holte sich nach dem Titel bei der österr. AC Meisterschaft auch den Titel des österreichischen GC-Meisters.

 

Turnierdetails finden Sie hier more

Max Walderdorff

mehr Bilder more

 
   
ACF Generalversammlung
 

Am 30. September 2011 fand die Generalversammlung des ACF (Austrian Croquet Federation) in Wien statt.

Der bisherige Vorstand wurde in seinen Funktionen für die kommende Periode bestätigt.

 
   
Österreichische Meisterschaft 2011
Association Croquet
 

Die 8. österr. AC Meisterschaft fand heuer vom 9. und 10. Juli 2011 auf den Plätzen des Croquetclub Römergolf in Eugendorf statt.
Den 8 Teilnehmern brachten nicht nur die hochsommerlichen Temperaturen, sondern auch die spannenden Spiele Schweißperlen auf die Stirne.

 

Nach 6 Siegen in Folge durch Klaus Gollhofer, holte sich diesmal Max Walderdorff vor seinem Bruder Leopold den Meistertitel.

 

Turnierdetails finden Sie hier more

 

Medien-Echo

in Media & Press more
   
Rheingoldpokal 2011
 

Genf, Mai 2011:

Vom 27. bis 29. Mai 2011 fand am Gelände von CERN bei Genf das traditionelle Rheingoldpokal-Turnier zwischen Deutschland, Österreich und Schweiz statt.

 

Bei exzellentem Frühsommerwetter gewann diesmal zum 4. Mal (nach 2004, 2006, 2009) die Schweiz den Wanderpokal.

 

Je zweimal ging der Pokal bisher an Deutschland (2008, 2010) und Österreich (2005, 2007).

 

Turnierdetails finden Sie hier more

   
Österreichische Meisterschaft 2010
Golf Croquet
 

Eugendorf, Oktober 2010:

Am 2. Oktober 2010 fand die österr. GC Meisterschaft - zum ersten Mal auf den Plätzen des Corquetclubs Römergolf - in Eugendorf statt.
7 Teilnehmer spielten bei spätsommerlichem Wetter um die Ränge.

 

Klaus Gollhofer (Croquetclub Römergolf, Salzburg) holte sich - nach 2007 und 2008 - erneut den österreichischen Meistertitel.

 

Turnierdetails finden Sie hier more

Medien-Echo

in Media & Press more
   
1. Österr. Meisterschaft im OneBall
 

Im Anschluß an die GC Meisterschaft fand am 3. Oktober bei herrlichem Sonnenschein die 1. Meisterschaft im OneBall mit 5 Teilnehmern statt.

 

Es siegte Klaus Gollhofer (Croquetclub Römergolf, Salzburg). Die weiteren Plätze belegten Martin Güntner (Croquetclub Austria, Wien) und Andreas Hartmann (Croquetclub Römergolf).

 

Details finden Sie hier more

grosses Bild
   
Austrian Open - Beer Trophy 2010
 

Eugendorf 27. -29. August 2010:

9 Spieler aus England und Österreich traten auf den Plätzen des Croquet Clubs Römergolf an.

 

Tony LeMoignan siegte nach 2006 und 2007
(Wine Cup) zum dritten Mal beim Austrian Open.

Die weiteren Platzierungen:
2. Don Gaunt, 3. Stephen Mulliner,
4. Klaus Gollhofer.

Den Plate Event sicherte sich Paula LeMoignan.

 

Turnierdetails finden Sie hier more

 

Einen ausführlichen Bericht von Stephen Mulliner finden Sie auf der Website der Croquet Association UK hier more

Medien-Echo

in Media & Press more
   
Österreichische Meisterschaft 2010
Association Croquet
Sieger:
Klaus Gollhofer zum 6. Mal in Serie
 

Vom 9. - 11. Juli fand die 7. österreichische Meisterschaft AC in Wolkersdorf statt.

Bei hochsommerlichen Temperaturen wurde - in jeder Beziehung - um die Ränge heiß gekämpft.

Klaus Gollhofer (Croquetclub Römergolf Salzburg) holte sich zum 6. Mal in Serie den österreichischen Meistertitel.

Das Platebewerb gewann Andreas Hartmann.

 

Turnierdetails finden Sie hier more

   
Österreichische Meisterschaft 2009
Golf Croquet
 

Am 25. und 26. September 2009 fand in Wolkersdorf die GC Meisterschaft 2009 statt. Strahlendes Spätsommerwetter versöhnte für die heuer geringere Teilnehmerzahl. In 32 Einzelspielen kämpften 8 Teilnehmer um den Titel.

 

Den von Dr.William Ormerod gestifteten Wanderpokal gewann Grete Sedlacek.

 

Turnierdetails finden Sie hier more

   
6th German Open Association Croquet
 

Beim 6. German Open am 18. und 19. Juli in Hamburg, belegte Martin Güntner (Croquetclub Austria, Wien) den hervorragenden 4. Platz.

 

Details finden Sie hier more

grosses Bild
   
Österreichische Meisterschaft 2009
Association Croquet
Sieger:
Klaus Gollhofer zum 5. Mal in Serie
 

Die 6. österreichische AC Meisterschaft fanden am 11. und 12. Juli in Salzburg statt.

 

Bei sehr "durchwachsenen" Wetter-verhältnissen kämpften 8 Teilnehmer auf den Plätzen des Croquetclub Römergolf.

 

Klaus Gollhofer holte sich zum 5. Mal in Serie den österreichischen Meistertitel.

Das Platebewerb gewann Max Walderdorff.

 

Turnierdetails finden Sie hier more

   
Offizielle Eröffnung der neuen
Full Courts in Wolkersdorf
 

Die offizielle Eröffnung der neuen Full Courts erfolgte am 20. Juni 2009 durch den Bürgermeister von Wolkersdorf, Herrn DI Norbert Heurteur, Vertretern der Union, Bezirksgruppen-Obmann des Bezirkes Mistelbach Gerhard Schmatzberger und dem Bewegungs-Experten Ing. Bernhard Ungrad der Union Wolkersdorf, sowie dem Croquet-Spartenobmann Heinz Hackl statt.

   
Rheingoldpokal 2009
 

Auch heuer fand am Pfingstwochenende das bereits sechste Dreiländerturnier Deutschland, Schweiz, Österreich, diesmal in Salzburg statt.

 

Trotz "sehr wechselhaftem Wetter" Kälte, Regen und Sonne wurde um den Wanderpokal heiss gekämpft.

 

Das Team mit Norman Eatough, Dave Underhill und Danny Davids war am Ende erfolgreich und holte zum dritten Mal den Rheingold-Wanderpokal in die Schweiz.

Österreich belegte Platz zwei vor Deutschland.

 

Ergebnisse more

   
Mainland Europe Championships (M.E.C.), Klaus Gollhofer siegt im GC-Bewerb
 

Vom 4. bis 5. Oktober fand in Busto Arsizio, Italien, das erste M.E.C. Turnier statt.
Das ursprünglich von Gollhofer vorgeschlagene Turnier – offen für alle europäischen Länder mit Ausnahme Großbritanniens – wurde von der Fédération Européenne de Croquet (F.E.C.) unterstützt, um auch den „neuen Ländern“ die Möglichkeit zu bieten Turnierpraxis zu verbessern.
Der italienische Verband   F.I.S.Cr. - Federazione Italiana Sport Croquet, stellte dafür die Courts in in der Nähe von Mailand zur Verfügung.

 

16 Teilnehmer aus 10 Ländern (Belgien, Finnland, Frankreich, Italien, Norwegen, Österreich, Spanien, Schweden, Schweiz und Tschechische Republik) spielten AC und GC im Knock-Out System. GC wurde jeweils in „Best of 3“ gespielt.

 

Gewinner AC: Ian Sexton aus der Schweiz, der sich ein spannendes Finale mit Rodolphe Dourthe aus Frankreich lieferte.

Gewinner GC: Klaus Gollhofer, Österreich

 

Details more

 
   
Full Courts in Wolkersdorf
 

Es war schon lange Zeit Traum des Croquetclubs Wolkersdorf i. Weinviertel.
Voriges Jahr im letzten Moment vertagt
- heuer aber doch umgesetzt:
das Projekt "full courts"

 

Details u. Bilder vom Umbau finden Sie hier more

 
   
Österreichische Meisterschaft 2008
Golf Croquet
 

Sechzehn Teilnehmer trotzten vom 19. bis 21. September in Wolkersdorf bei der Österreichischen Golf-Croquet Meisterschaft dem herbstlichen Wetter.

Nach heißen Kämpfen holte sich Klaus Gollhofer (Croquetclub Römergolf, Salzburg) zum dritten Mal den Titel. Der Wanderpokal bleibt also noch immer in Salzburg.
Den Plate Event konnte Max Walderdorff aus Salzburg für sich entscheiden.

 

Turnierdetails finden Sie hier more

   
Austrian Open - Beer Trophy 2008
 

Eugendorf, Kraiwiesen 29. -31. August 2008:
Das Salzburger Land zeigte sich für das erste Austrian Open in Association Croquet von seiner besten Seite.

 

Bei herrlichem Sommerwetter trat ein Feld von 10 Spielern aus England und Österreich auf den Plätzen des Römergolf Croquet Clubs an.

Unter den Engländern, zwei Weltklassespieler, Stephen Mulliner, Vizeweltmeister 2008  und Chris Patmore. Österreich wurde unter anderem vom mehrfachen österreichischen Meister, dem Salzburger Klaus Gollhofer vertreten.

 

Nach den Gruppenspielen qualifizierten sich Mike Town, Don Gaunt, Stephen Mulliner und Chris Patmore für das Semifinale, welches als „best of Three“ ausgetragen wurde.

Wie erwartet setzten sich die zwei Weltklassespieler Mulliner und Patmore durch und traten im Finale gegeneinander an. Das „best of Five“ Finale konnte Stephen Mulliner in drei Sätzen für sich entscheiden.

 

Turnierdetails finden Sie hier more

Einen ausführlichen Bericht von Stephen Mulliner finden Sie auf der Website der Croquet Association UK hier more

Medien-Echo

in Media & Press more
   
Österreichische Meisterschaft 2008
Association Croquet
 

Die 5. österreichische AC Meisterschaft (20.-22. Juni) war auch gleichzeitig das erste Turnier, welches in Salzburg ausgetragen wurde.

Das gute Wetter erlaubte einen prachtvollen Panoramablick in die Berge direkt von den Plätzen, die ja auch auf einem Hügel liegen.

Im spannenden „Salzburger“ Finale über 3 Gewinnsätze konnte sich Klaus Gollhofer gegenüber Leopold Walderdorff nach einer ersten schweren Satzniederlage doch noch mit 0-26,
26-17 und 26-19 durchsetzen und erreichte seine vierten Titel in Folge.

Ein gute Leistung zeigte Martin Güntner, der als Dritter auch einen Preis für den „Best Improver“ erhielt.

Das Plate gewann Gerhard Obermayer.

 

Turnierdetails finden Sie hier more

   
Rheingoldpokal 2008
 

Am Pfingstwochenende fand in Genf das bereits fünfte Dreiländerturnier Deutschland, Schweiz, Österreich statt.

 

Auf den hervorragenden Courts des CERN-Croquet Clubs wurde bis zum dritten Spieltag - bei sommerlichen Temperaturen - heiß um den Wanderpokal gekämpft.

 

Erstmals gewann das Team Deutschland (Bruno Hess, Wolfgang Usbeck, Horst Haack und Jörn Vinnen) den Rheingold-Wanderpokal.

Schweiz belegte knapp Platz zwei vor Österreich.

 

Einen ausführlichen Bericht von Jörn Vinnen finden Sie auf der deutschen "Croquet News" Website more

 

   
Österreichische Meisterschaft 2007
Golf Croquet
 

Zum Saisonausklang traten vom 21. bis 23. September in Wolkersdorf 15 Teilnehmer zur Österreichischen Golf-Croquet Meisterschaft an.

Den Titel holte sich heuer Klaus Gollhofer (Croquetclub Römergolf, Salzburg) - der Wanderpokal bleibt also weiter in Salzburg.
Den Plate Event konnte Sabine Hackl aus Wolkersdorf für sich entscheiden.

Grete Sedlacek erhielt den Pokal "Best improver 2007".

 

Turnierdetails finden Sie hier more

   
Weltklasse-Croquet in Wolkersdorf
Wine Cup 4
 

Vom 31. August bis 2. September fand in Wolkersdorf der 4. Winecup mit einem Weltklasseteilnehmerfeld statt.

Zehn Damen und Herren vom englischen Corquetclub Surbiton zeigten gemeinsam mit zwei Teilnehmern aus Österreich Croquet vom Feinsten.

 

Den Titel holte sich, wie im Vorjahr, Tony le Moignan aus Jersey.

 

Turnierdetails lesen Sie hier more

 

Einen ausführlichen Bericht von Stephen Mulliner finden Sie auf der Website der Croquet Association UK hier more

   
European Team Championship -
hervorragende Platzierung für Österreich
 

Vom 28. Juni bis 1. Juli 2007 fand die Mitsubishi Motors European Team Championship in Cheltenham (UK) statt.

 

15 Teams waren angetreten, um die Trophäe 2007 zu gewinnen.

Die österreichische Mannschaft (Klaus Gollhofer, Leopold Walderdorff - beide Croquetclub Römergolf, Salzburg und Martin Güntner, Croquetclub Austria, Wien) erreichte das Viertelfinale und den beachtlichen 8. Rang!

 

Als Sieger konnte das Team aus Wales vor Jersey vom Platz gehen. Den Plate-Bewerb gewann Schweden vor Deutschland.

 

Alle Details des Turniers more

grosses Bild 300dpi
   
Trainerhandbuch Association Croquet
 

Trainerhandbuch AC für Anfänger jetzt in deutsch verfügbar.

 

Hier zum Download (PDF 780kB) more

 
   
Rheingoldpokal 2007
 

Zu Pfingsten fand in Hamburg das vierte Dreiländerturnier Deutschland, Schweiz, Österreich statt.

 

Als Sieger ging das Team aus Österreich
(Klaus Gollhofer, Leopold Walderdorff - beide Croquetclub Römergolf, Salzburg und
Martin Güntner, Croquetclub Austria, Wien) mit dem Wanderpokal vom Court.

 

Alle Details des Turniers more

 

grosses Bild
Österreichische Meisterschaft 2007
Association Croquet
 

Bei der 4. Österreichische Meisterschaft AC vom
18. bis 20. Mai in Wolkersdorf, konnte nach spannendem Finish Klaus Gollhofer (Croquetclub Römergolf, Salzburg) wieder den Titel für sich buchen.

 

Alle Details finden Sie hier more

 

 
Indoor Court in Wolkersdorf eröffnet
 

Anfang Dezember 2006 fand in Wolkersdorf eine ungewöhnliche Eröffnung statt:  der Croquet-Indoor-Court mit 12,5 x 10 m ging "in Betrieb" (dürfte der einzige permanent bespielbare Hallenplatz sein.....).

 

Mehr Informationen und Fotos hier more

Indoor Court
   
Österreichische Meisterschaft 2006
Golf Croquet
 

Die Österreichische Golf-Croquet Meisterschaft fand vom 30.Sept. bis 1.Oktober in Wolkersdorf statt.

Den Titel holte sich Leopold Walderdorff (Croquetclub Römergolf, Salzburg).
Den Plate Event konnte Gerhard Obermayer aus Wolkersdorf für sich entscheiden.

 

Turnierdetails finden Sie hier more

 

Einen ausführlichen Bericht finden Sie auch auf der Website der Croquet Association UK hier more

 

   
Wine-Cup 3
internationales Top-Turnier Wolkersdorf
 

Vom 1. bis 3. September fand auf den Plätzen des Croquetclubs Wolkersdorf im Weinviertel die 3. Auflage des Wine Cup statt. Das Tunrier stand diesmal unter der Patronanz des Königlich Britischen Botschafters John Macgregor.

 

Top Spieler aus England, Neuseeland, Jersey und Österreich waren angetreten, um Ihr Können im Association Croquet zu messen (die Teilnehmerliste finden Sie hier more).

 

Turniersieger wurde Tony le Moignan aus Jersey, den 2. Platz belegte Kevin Carter aus England. Charles Jones aus Neuseeland belegte Platz 3.

 

Im Plate Event siegte Leopold Walderdorff (Salzburg) vor dem Gastgeber Heinz Hackl (Wolkersdorf).

 

Einen Bericht über den Event von Kevin Carter finden Sie hier more

 
3rd Wine-Cup
international tournament in Wolkersdorf

Top players from England, New Zealand, Jersey and Austria matched their Association Croquet skills on the courts of the Croquetclub Wolkersdorf im Weinviertel (you can find the list of participants here more).

This third edition of the event took place under the patronage of Her Britannic Majesty's Ambassador John Macgregor.

Tony le Moignan from Jersey won the tournament with Kevin Carter from England in second place. Charles Jones, New Zealand, came in third.

The plate event saw Leopold Walderdorff (Salzburg) winning in front Heinz Hackl (Wolkersdorf), host of this event.

Kevin Carter's report on the event here more

Winecup 2006

Grosses Bild 300 dpi

space

   
Sieg im Doppel in Parkstone
für Dr. Ormerod und Heinz Hackl
 

Beim Turnier in East Dorset (Parkstone) im Juli erreichete Heinz Hackl - Croquetclub Wolkersdorf im Weinviertel - im Doppel mit Dr. William Ormerod - eine "lebende Legende" im Croquetsport und mehrfacher englischer Teamspieler - den 1. Platz.

großes Bild
   
German Golf Croquet Open 2006
Platz 1 und 3 für Österreich
 

Vom 21. bis 23. Juli fand in Hamburg das German Golf Croquet Open statt.

 

Bei 18 Teilnehmern belegten die beiden Teilnehmer aus Österreich die ausgezeichneten Plätze 1 - Klaus Gollhofer und 3 - Leopold Walderdorff (beide vom Croquetclub Römergolf in Salzburg).

 

Die Ergebnisse im Detail more

Dt. Krocketbund Website

 

   
Österreichische Meisterschaft 2006
Association Croquet
 

Die 3. Österreichische Meisterschaft fand vom
7. bis 9. Juli in Wolkersdorf statt.

Bei hochsommerlichen Temperaturen verteidigte Klaus Gollhofer (Croquetclub Römergolf, Salzburg) seinen Titel aus dem Vorjahr.

 

Turnierdetails finden Sie hier more

 

   
Winecup 2005 Rückblick
 

Mit "etwas Verspätung" zeigen wir Ihnen hier - mit freundlicher Genehmigung von ORF Sport - den Sport am Sonntag-Beitrag über diesen internationalen Event im Herbst 2005.

 

Hier zum Videoclip moer

 

 
Rheingoldpokal 2006
 

Zu Pfingsten fand auf den Courts des Croquetclubs Wolkersdorf das dritte Dreiländerturnier Deutschland, Schweiz, Österreich statt.

 

Als Sieger konnte das eidgenössische Team den Wanderpokal für die Schweiz gewinnen.

 

Alle Details des Turniers more

grosses Bild
  mehr Bilder more
   
World Golf Croquet Championship 2006 Neuseeland
 

Vom 4. bis 12. März 2006 fanden die Golf Croquet Weltmeisterschaften in Neuseeland statt.

 

Bei diesem international besetzten Turnier gewann Leopold Walderdorff (Croquet Club Salzburg) den Plate Event.

 

Details zu diesem Event more

Großes Bild 300dpi
Österreichische Meisterschaft 2005
Association Croquet

Am 22. und 23. Oktober 2005 fanden die 2. Österr. Meisterschaften in Wolkersdorf statt.

Bei "kühlem" Wetter und fünf Teilnehmern belegten die ersten Plätze:

  1. Klaus Gollhofer (Salzburg)
  2. Heinz Hackl (Wolkersdorf, CCWiW)
  3. Leopold Walderdorff (Salzburg)
Großes Bild 300dpi
  mehr Bilder more
Austrian Croquet Federation wird Associate Member der WCF

2005 hat die ACF den Status als Associate Member in der World Croquet Federation erhalten.

2002 wurde die ACF als Observer Member in die World Croquet Federation aufgenommen.

Aus diesem Anlaß besuchte der damalige WCF Präsident Tony Hall Österreich.

 

Nach einem Spiel im Hotel Amerika-Holzer am Klopeiner See in Kärnten, wurde an Leopold Walderdorff und Jörg Popp der Wimpel der World Croquet Federation durch Tony Hall überreicht.

 

Großes Bild 300dpimehr Bilder more

 

Top

 

mehr...
Media & Press more
siehe auch
Croquetworld
Magazine (US) more
Croquetnews (D)more
News Links (UK)
Turnier Ergebnisse